Skip to content

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die der Zustimmung bedürfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie Mehr erfahren

Einverstanden Ignorieren
Aktuelles

BakerHicks Teil des von TÜV SÜD Nuclear Technologies geführten Konsortiums bei gewonnener Ausschreibung des Office for Nuclear Regulation (ONR) .

Neuigkeiten 07 Dec 2022

Die ATLAS-Allianz, geleitet von TÜV SÜD Nuclear Technologies, hat vom Office for Nuclear Regulation (ONR) einen wichtigen Vierjahresvertrag erhalten. Die Allianz wurde gegründet, um den Anforderungen des ONR Technical Support Framework Agreement gerecht zu werden, und ist ein leistungsstarker Zusammenschluss von Unternehmen, die hoch spezialisierte Ingenieur- und technische Dienstleistungen anbieten.

Highlights .

  • Unterstützung bei der Umsetzung der technischen Anforderungen des ONR Technical Support Framework
  • Bereitstellung von hochspezialisierten technischen und digitalen Lösungen als Teil des Konsortiums
  • Gewährleistung der Sicherheit der britischen Atomindustrie

TÜV SÜD Nuclear Technologies leitet die Allianz, deren Kernmitglieder TÜV SÜD, Capgemini, GRS und Corporate Risk Associates Ltd (CRA) sind. BakerHicks ist eines von mehreren Unternehmen, welche die ATLAS-Allianz fachlich unterstützen, zusätzliche Kapazitäten bereitstellen und die Kompetenzen der Kernunternehmen während des Rahmenvertrags ergänzen werden. 

Diese Kooperation besteht aus einem erfahrenen Netzwerk von Fachleuten, die sich in ihren beruflichen Laufbahnen mit nuklearer Sicherheit, Qualitätssicherung und der Etablierung einer nuklearen Sicherheitskultur über den gesamten nuklearen Lebenszyklus vom Neubau bis zur Stilllegung beschäftigt haben. Die Mitarbeitenden von TÜV SÜD haben die Rolle des Technical Lead in einer Reihe von Fachgebieten inne, darunter: 

Die Allianz deckt auch andere ingenieurtechnische und technische Dienstleistungen ab, wie z.B.:

BakerHicks wird mit der Bereitstellung von Elektro-, Kontroll- und Instrumentierungs-, Mechanik-, Struktur- und Prozesstechnik sowie mit BIM- und digitalen Lösungen unterstützen. 

Jedes der vier Kernmitglieder der ATLAS-Allianz verfügt über langjährige Beziehungen zur ONR und war bereits an Projekten zur Unterstützung der ONR durch die vorherige Rahmenvereinbarung beteiligt, die der ONR technische Unterstützung im Wert von etwa 4 Millionen Pfund lieferte. 

Dr. Karen Hildred von TÜV SÜD sagte: 

Die Vergabe dieses Rahmenvertrags zeigt, dass die ONR Vertrauen in unsere technischen Fähigkeiten und unsere Fähigkeit hat, komplexe technische Dienstleistungen auf hohem Niveau zu erbringen. Dies ist ein grosser Erfolg für TÜV SÜD und gibt uns die Möglichkeit, mit den anderen Konsortiumsmitgliedern zusammenzuarbeiten, um die Sicherheit der britischen Atomindustrie zu gewährleisten.