Skip to content

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die der Zustimmung bedürfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie Mehr erfahren

Einverstanden Ignorieren
Home

Nachhaltigkeit bei BakerHicks .

Wir bei BakerHicks haben uns verpflichtet, dem Klimawandel entgegenzuwirken. Wir engagieren uns schon seit Jahren für unsere Umwelt und haben einen Ansatz für die Projektabwicklung entwickelt, der sich ganz auf Nachhaltigkeit und Effizienz konzentriert.

Nachhaltigkeit

NACHHALTIGKEIT, DURCH DESIGN.

Angesichts der Tatsache, dass der Klimaschutz weltweit an Bedeutung gewinnt, und des Ziels unserer Gruppe, bis 2030 kohlenstofffrei zu werden, ist unsere Rolle als Fachleute der Bauindustrie so wichtig wie nie zuvor.

Als IngenieurInnen, KonstrukteurInnen, Projektbeschaffungs- und -ausführungsteams haben wir einen erheblichen Einfluss auf die Nachhaltigkeit der von uns realisierten Gebäude. Zusammen mit unseren Kunden und als Teil einer sich schnell entwickelnden Bauindustrie haben wir die grossartige Möglichkeit, dieses Fachwissen zu nutzen, den Status quo in Frage zu stellen und praktikable, erschwingliche Nachhaltigkeitsstrategien zu entwickeln, um unsere Gemeinden zu dekarbonisieren, sowohl jetzt als auch in der Zukunft.

Nachhaltigkeitsziele .

  • Klimaneutrales Unternehmen bis 2030

    Wir bei BakerHicks haben uns verpflichtet, unseren eigenen betrieblichen Kohlendioxidausstoss zu reduzieren, damit wir als Unternehmen bis 2030 klimaneutral sind.

  • Betriebsbedingter Kohlenstoff

    Wir verpflichten uns, mit unseren Kunden bis 2030 ausschliesslich Neubauten mit einem Netto-Null-Emissionsausstoss zu realisieren.

  • Verringerung der gebundenen Kohlenstoffintensität

    Verringerung der gebundenen Kohlenstoffintensität aller neuen Gebäude und grösseren Nachrüstungen um 50 % bis 2030.

Wir stellen sicher, dass die Kohlenstoffbilanz eines jeden Projekts über den gesamten Lebenszyklus betrachtet wird.

Gelebte Nachhaltigkeit

Wir sind uns unseres Einflusses auf den Planeten, die Menschen, unsere Unternehmensleistung und die Projekte unserer Kunden bewusst. Wir realisieren einige der ersten Passivhaus-Gebäude in Schottland für den öffentlichen Sektor. Wir bauen unser Expertenteam für kohlenstoffarmes Bauen, BREEAM und Passivhaus aus und arbeiten interdisziplinär, um den Energieverbrauch eines Gebäudes zu minimieren und gleichzeitig ein hohes Mass an Komfort für die Bewohner zu gewährleisten.

Neue Technologien, wie z. B. Morgan Sindalls Kohlenstoffberechnungstool CarboniCa, helfen uns bei der Überwachung der Gesamtemissionen von Projekten und informieren Kunden und Planungsteams während des gesamten Verlaufs zu kritischen Zeitpunkten. 


Wir sind Botschafter von Architects Declare und Engineers Declare, einer Initiative, die sich für den Klimaschutz und die biologische Vielfalt in der Branche einsetzt. 

person.title

Als IngenieurInnen, PlanerInnen, Projektbeschaffungs- und -abwicklungsteams haben wir die unglaubliche Möglichkeit, dieses fachübergreifende Fachwissen zu nutzen, um alle Beteiligten proaktiv dabei zu unterstützen, Gebäude kohlenstofffrei zu betreiben.

Mairi Murray Head of Sustainability

Beratungs-Dienstleistungen zur Nachhaltigkeit .

  • BREEAM-Bewertungen

  • Gebäudehülle

  • Konformität mit Bauvorschrifte

  • Kohlenstoff-Emissionen

  • Eingebundener Kohlenstoff

  • Energieaudits, -leistung und -strategien

  • Energie-, Wasser- und Wärmesysteme

  • Überprüfung der Umweltleistung

  • Gesundheit und Wohlbefinden

  • Beleuchtungsplanung

  • Kohlenstoffarme Technologien

  • Werkstoffe

  • NABERS

  • Netto-Null-Emissionen

  • Betriebliche Energie

  • Passivhaus-Bauweise

  • Leistungsüberprüfungen

  • Strategische Beratung

  • Nachhaltigkeitserklärungen

  • Thermische Behaglichkeit (CIBSE TM52 & TM59)

  • Thermische Modellierung

  • Vollständige Lebensdauerkostenberechnung

Teil von uns werden