Skip to content

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die der Zustimmung bedürfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie Mehr erfahren

Einverstanden Ignorieren
Aktuelles

BakerHicks bringt Fachwissen in Sachen Bautechnik und Baustatik in 17-Mio.-£-Gesundheitszentrum ein .

Neuigkeiten 18 Feb 2019

BakerHicks, das multidisziplinäre Unternehmen für Design, Engineering und Projektabwicklung, hat seinen Teil zum erfolgreichen Design und Bau des neuen Gorbals Health and Care Centre beigetragen.

Highlights .

  • Zusammenführung von lokalen HausärztInnen, Pflegeeinrichtungen und Zahnarztpraxen in einem einzelnen, nachhaltigen und barrierefreien Gebäude
  • Baulich effizientes und kostengünstiges Design
  • Zweite von fünf neuen Einrichtungen stellt einen Entwicklungssprung der lokalen Gesundheitsversorgung in Schottland dar

BakerHicks, das multidisziplinäre Unternehmen für Design, Engineering und Projektabwicklung, hat seinen Teil zum erfolgreichen Design und Bau des neuen Gorbals Health and Care Centre beigetragen. Die Einrichtung im Zentrum von Glasgow, die Ende Januar eröffnet wurde, führt eine Reihe lokaler HausärztInnen, Pflegeeinrichtungen und Zahnarztpraxen in einem einzelnen, nachhaltigen und barrierefreien Gebäude zusammen.

BakerHicks wurde vom Hub West Scotland beauftragt und erbrachte Designdienstleistungen in den Bereichen Bautechnik und Baustatik für das neue 17-Mio.-£-Gebäude, das eine Stahlrahmenkonstruktion mit zusammengesetzten Bodenplatten umfasst. In enger Zusammenarbeit mit JM Architects kamen das Fachwissen und die Expertise von BakerHicks auch zur Anwendung, um Einfluss auf die Gestaltungsvorschläge für die Böden zu nehmen, um so ein möglichst baulich effizientes und kostengünstiges Design zu erzielen. So wurde die benötigte Tonnenmenge an Stahl und Beton minimiert und die Menge des abzutransportierenden Materials reduziert, was zu den Nachhaltigkeitszielen beitrug und hohe Gebühren für Mülldeponien vermied.

Gorbals Health and Care Centre

BakerHicks hat das Projekt in einem 3D-BIM-Umfeld abgebildet, so dass ein höheres Mass an fachübergreifender Koordination mit den Architekten und Maschinenbau- und Elektrotechnikern möglich wurde. So wurde ein voll integriertes Design vor Beginn der Bauphase sichergestellt, was zu weniger Nachfragen von der Baustelle führte und dazu beitrug, dass potenzielle Verzögerungen vermieden wurden.

Das Unternehmen gestaltete ausserdem nachhaltige urbane Abflusssysteme, über die Schadstoffe im Oberflächenwasser ausgespült werden, bevor das Wasser in den Abfluss geleitet wird. Nachgelagerte Berater auf der BakerHicks-Lieferkette, darunter Kaya Consulting (Überflutungsrisiko) und Mason Evans (Bodenprüfung) wurden mit der Erbringung strategischer Dienstleistungen bei Bedarf beauftragt.

Dieses architektonisch beeindruckende Gebäude ist die zweite von fünf Einrichtungen, an denen wir beteiligt sind, und stellt einen Entwicklungssprung für die Gesundheitsversorgung in Schottland dar. Wir sind stolz, die entsprechenden Dienstleistungen für diese Projekte zu erbringen, von denen jedes eine einzigartige Designherausforderung darstellt.

Ein Projekt wie dieses für die lokale Gemeinde bedarf der Zusammenarbeit aller Beteiligten. Wir haben eng mit dem ganzen Designteam, Hub West Scotland, NHS Great Glasgow & Clyde und dem Glasgow City Council zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass das Projekt seine Ziele unter Einhaltung der Budgetvorgaben erreicht.
Andy Gotts Director, Civil & Structural
Die Eröffnung dieser mehrere Millionen Pfund teuren Einrichtung ist ein Meilenstein für die Region. Alle Beteiligten haben hart gearbeitet, um dieses neue Zentrum zu erschaffen, das die Qualität der Gesundheitsversorgung und Unterstützung der lokalen Gemeinde enorm aufwerten wird.
David Williams Chief Officer, Glasgow City Health & Social Care Partnership

Die neue Einrichtung bietet Primär- und Gemeindeversorgung sowie eine Reihe von Fachangeboten, darunter Sozialarbeitsangebote für Kinder und Familien, Alkohol- und Drogenberatung und Kinderdienste.

Es folgt auf das preisgekrönte Designprojekt Eastwood Health and Care Centre, das 2017 abgeschlossen wurde. Derzeit laufen die Arbeiten an drei weiteren Zentren; das Woodside Health and Care Centre im Norden von Glasgow steht kurz vor der Fertigstellung, das Greenock Health and Care Centre ist im Bau und das Clydebank Health and Care Centre ist in der Ausführungsplanung.

Ähnliche Neuigkeiten .