Skip to content

Cookies

Diese Website verwendet Cookies, die der Zustimmung bedürfen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie Mehr erfahren

Einverstanden Ignorieren
Aktuelles

BakerHicks wird in das LSHTM Framework aufgenommen, um erstklassige Dienstleistungen im Bereich Structural Engineering zu erbringen .

Neuigkeiten 06 Jan 2020

BakerHicks, das multidisziplinäre Unternehmen für Design, Engineering und Projektabwicklung, wurde in das DesignerInnenprogramm der London School of Hygiene & Tropical Medicine (LSHTM) aufgenommen, um Dienstleistungen im Bereich Structural Engineering zu erbringen.

Highlights .

  • Unterstützung von Forschung, Aufbaustudiengängen und Weiterbildung in öffentlicher und globaler Gesundheit
  • Vermächtnis in Bezug auf Projekte im Bereich höhere Bildung und Life Sciences
  • Nutzung von BIM zur Visualisierung von Designs sowie zur Koordination von Lösungen

Das Programm läuft über einen Zeitraum von sieben Jahren und steht nicht nur der LSHTM, sondern auch der University of London, Birkbeck, der SOAS University of London, dem Royal Veterinary College und UKRI MRC offen. Es umfasst die Bereiche Architektur, Maschinenbau und Elektrotechnik, Projektmanagement, Baukalkulation und Baustatik. BakerHicks ist eines von vier Unternehmen für den Bereich Baustatik.

Die LSHTM ist bekannt für ihre Forschungsarbeit, Aufbaustudiengänge und Weiterbildungsangebote im Bereich öffentliche und globale Gesundheit. Die Sicherstellung, dass ihre Einrichtung weiterhin ihre Position als eine der weltweiten führenden Gesundheitsinstitutionen behält, hat hohe Priorität. Dieses Ziel hat dazu geführt, dass man Partner über das Designers Framework auswählt, die erstklassige Dienstleistungen bei der Renovierung ihrer Einrichtung erbringen.

Zu den Dienstleistungen, die unter dem Programm zu erbringen sind, zählen die Planung, Gestaltung, Beschaffung, Umsetzung und operative Nutzung von Kapitalprojekten und Arbeitsprogrammen.

Wir haben umfassende Erfahrung in der Abwicklung von Projekten in den Bereichen höhere Bildung und Life Sciences, und es ist toll, dass das durch unsere Aufnahme in das LHSTM Framework anerkannt wird.

Es bedarf eines hohen Masses an Zusammenarbeit und enger Koordination mit dem LSHTM-Team und allen Beteiligten. Wir bei BakerHicks sind führend in der Anwendung von Building Information Modelling (BIM) zur Unterstützung unserer Kunden bei der Visualisierung des Designs und der Koordination von Lösungen. Und das möchten wir in die Projekte unter dem Framework einbringen, um die LSHTM dabei zu unterstützen, ihre Vision im Rahmen des vorgegebenen Budgets umzusetzen.
Andy Gotts Director, Civil & Structural

Der Hauptcampus der LSHTM umfasst die beeindruckenden Grade-II-Gebäude in der Keppel Street; das verlangt Sensibilität in Bezug auf das historische Umfeld bei allen Wartungs- und Renovierungsarbeiten. BakerHicks ist erfahren und erfolgreich in der Ausführung baulicher Veränderungen an geschützten Gebäuden, darunter Projekte wie die Renovierung des als Grade B geführten Hauptsitzes des Perth and Kinross Council und des als Grade II geführten Belgrade Theatre in Coventry. Diese Expertise wird für die LSHTM bei der Renovierung der Einrichtung von unschätzbarem Wert sein.

Projekte innerhalb des Programms werden entweder über Miniausschreibungen oder Direktbeauftragung vergeben, je nach Projekt und erforderlicher Fachkompetenz.

Bild zur Verfügung gestellt von der LSHTM

Ähnliche Neuigkeiten .